GEBRAUCHTWAGENCOACHING

360° GRAD

360° COACHING

  • Exklusives Vor-Ort-Coaching

  • Einzel-, Team- oder Projektcoaching

  • Führungskräfteentwicklung

  • Einbeziehung aller 8 Potentiale


GEBRAUCHTWAGEN
COACHING

Gerade bei tiefgreifenden Veränderungen, die wir derzeit und in Zukunft im Gebrauchtwagenhandel erleben, ist es sinnvoll, alle Elemente der Gebrauchtwagenabteilung auf den Prüfstand zu stellen.

Mit dem 360° Grad Coaching erhalten Sie eine umfassende Analyse des Ist-Zustands, gefolgt von einem Full-Service Coaching, das Ihre Gebrauchtwagenabteilung Schritt für Schritt auf eine erfolgreiche Zukunft ausrichtet.

Im Coaching Prozess gilt es, verborgene Potenziale zu entdecken, schlummernde Talente zu wecken, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Veränderungsprozess einzubinden und oftmals lange bestehende externe und interne Hindernisse zu beseitigen. So formen wir im 360° Coaching ein authentisches und nachhaltiges Unternehmensleitbild und erarbeiten die erforderlichen Strategien, dieses Ziel in allen Bereichen Ihres Gebrauchtwagengeschäftes umzusetzen.

8 POTENTIALE – 8 CHANCEN

Diese grundlegenden Prozesse des Gebrauchtwagenhandels sind als 8  Potentiale Gegenstand des Full Service Coachings:

  • Aktion oder Reaktion?

    Verfügt Ihre Gebrauchtwagenabteilung über ein klar formuliertes Ziel, das auf allen Unternehmensebenen von den handelnden Personen und Teams verfolgt wird? Mit welchen Strategien setzen Sie und Ihre Mitarbeiter Ziele in die Tat um? Erkennen Sie neue Entwicklungen frühzeitig und stellen ihr strategisches Handeln darauf ab – oder werden Sie vom Tagesgeschäft bestimmt? 

    Im Coaching formulieren wir gemeinsam die grundlegende Ausrichtung Ihrer GW-Abteilung, wir entwickeln Maßnahmen und Prozesse,  um Ihnen und ihren Mitarbeitern das Werkzeug für unterschiedliche Szenarien an die Hand zu geben. 

    Mit dem Ziel im Blick und einem Repertoire an Strategien ausgestattet, vermeiden Sie künftig, zum Spielball kurzlebiger Trends und Entwicklungen zu werden. 

     

  • Führen mit Zahlen

    Betriebswirtschaftliche Kennzahlen geben Aufschluss darüber, wie die vielfältigen Prozesse einer GW Abteilung ablaufen. Der Blick vor die Zahlen offenbart Stärken wie Schwächen, erlaubt Prognosen über die Unternehmensentwicklung und ist damit ein unerlässliches Hilfsmittel für die Entwicklung von Zielen und Strategien.

    Gerade zur Vermeidung von Engpässen ist eine frühzeitige Erkennung sich abzeichnender Verluste unerlässlich, denn nur so können sinnvolle Strategien rechtzeitig entwickelt und angewandt werden.  ​

    Die Tools zur Entwicklung eines Frühwarnsystems und den daraus resultierenden Maßnahmen erlernen Sie in meinem GW Coaching. 

  • Zukauf, Verkauf & Bestand

    Ein gewinnbringendes Gebrauchtwagengeschäft funktioniert nur mit einem strategischen Zukauf, denn oft decken die Erlöse aus dem Verkauf von Eintauschfahrzeugen und Leasingrückläufern noch nicht einmal die Abteilungskosten.

    Entscheidend ist der Modellmix, denn nur wer den aktuellen Bedarf des Markts abdeckt und künftige Anforderungen richtig antizipiert, wird in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich sein. 

    Der Gebrauchtwagencoach untersucht Ihr Bestandsmanagement auf folgende Aspekte:

    • Mit welchen Fahrzeugen Sie bei den geringsten Standtagen die höchsten Erträge erzielen?
    • Wie alt sind diese Fahrzeuge?
    • Aus welcher Preiskategorie kommen diese?
    • Welche Modelle sind es und wie sollten Sie ausgestattet sein?
    • Wie und wo bekommen Sie diese Fahrzeuge her?
    • Welches sind die KPIs, mit denen Sie künftige Gewinne und Verluste frühzeitig ausmachen können?
    • Was ist professionelles Bestandsmanagement und welche Auswirkungen hat es auf Ihre Erträge?
  • Die richtigen Dinge zur rechten Zeit tun

    Optimierte Abläufe

    Wenn Prozesse nicht reibungslos funktionieren, werden bereits erzielte Erträge vernichtet oder potentielle Gewinne verspielt.  Um dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten, muss die perfekte Verzahnung aller innerbetrieblichen Abläufe elementares Unternehmensziel und in der Praxis durchgängig umgesetzt werden. 

    Hierzu werden im Coaching sämtliche Vorgehensweisen  analysiert, erfolgreiche Prozesse zum künftigen Standard erhoben, erfolglose Prozesse dagegen eliminiert. 

    Oberstes Ziel des Managements müssen zufriedene Kunden sein – denn diese kommen wieder, schaffen erfolgreiche Verkäufer, die Ihrem Unternehmen erhalten bleiben, und sind letztlich der Garant für einen dauerhaften Unternehmenserfolg.

    Somit ist es vorrangiges Ziel des Prozesscoaching, alle geschäftlichen und zwischenmenschlichen Prozesse Ihres Autohauses authentisch und individuell zu optimieren, so dass Ihren Kunden spürbarer Mehrwert in Form eines rundum sorglos Kauf- und Serviceerlebnis erwächst, und in deren Gedankenwelt keinen Raum für Mitbewerber lässt.

  • Zeig was Du hast

    Am Point of Sales, Ihrer zentralen GW-Präsentation, müssen alle Möglichkeiten genutzt werden, um dem GW- Interessenten zu vermitteln, dass er bei Ihnen genau an der richtigen Adresse ist.
    Die perfekte Ausstellung vermittelt dem potentiellen Käufer den Eindruck, bei Ihnen nicht nur seinen Traumwagen zu finden, sondern zudem auch noch fair behandelt zu werden.
    Die professionelle Präsentation ist das wichtigste, nonverbale Verkaufsargument und hilft Ihnen, aus GW-Suchenden Interessenten zu machen, aus Interessenten Kunden.

    Im Coaching erarbeiten wir eine authentische, zu Ihnen und ihren Kunden passende Form der GW Präsentation. Glaubwürdigkeit geht hier vor Effekthascherei, denn wir möchten Sie bei der Anbahnung nachhaltiger Kundenbeziehungen unterstützen.

  • Werbung • PR • Web • Social Media

    Der richtige Marketingmix

    Die Zeit, in der sich Werbung auf Produktanzeigen in den Tageszeitungen beschränkte ist schon lange vorbei.  Eine schier unüberschaubare Vielzahl neuer Werbekanäle hat sich aufgetan und überflutet Anbieter wie Käufer gleichermaßen. 

    Finden Sie gemeinsam mit Gebrauchtwagencoach Patrick Heun den richtigen Mix aus Produktwerbung, Unternehmenskommunikation und der Präsenz in Internetportalen und Social Media Kanälen

    „Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen weiteren bereithalten, um das bekannt zu machen.“ (Henry Ford)

  • Management • Mitarbeitende • Unternehmenskultur • Arbeitgeber-Marke

    Sind wir ein attraktiver Arbeitgeber?

    Das reibungslose Zusammenwirken von Management und Mitarbeitern ist die Basis für das Funktionieren aller Prozesse im Team eines Autohauses und damit ausschlaggebend für den wirtschaftlichen Erfolg. Darum ist das Potenzialfeld „Menschen“ von essenzieller Bedeutung: Denn nur zufriedene, motivierte und leistungsbereite Mitarbeiter garantieren effizientes Arbeiten, kontinuierliche Verbesserung und langfristigen Erfolg – sowohl für sich selbst als auch für das Unternehmen. Umso wichtiger ist es demnach, alle Faktoren rund um die Themen „Employee-Experience“ (EX), „Talent-Management“ (TM) und 
    „Unternehmenskultur“ stets im Auge zu behalten.

    Das Personalmanagement ist die zweite, zwischenmenschliche Ebene, die es im Coaching aktiv zu gestalten gilt. Dies gilt umso mehr, als es  in Zeiten des Fachkräftemangels zusehends schwerer wird, verlässliche und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Bedeutung gewinnen. Ziel des Coaching muss es sein, dass Ihr Unternehmen eine Sogwirkung auf potentielle Mitarbeiter entfaltet und so die passenden Menschen zu Ihnen kommen, weil sie in einem Unternehmen wie dem Ihren arbeiten möchten. 

    Im Coaching erarbeiten wir daher Strategien um Mitarbeiter motiviert und engagiert zu erhalten, denn das Wohlbefinden jedes Einzelnen wie ein gesundes Betriebsklima sind existentielles Argumente für Ihr Haus, eine Voraussetzung Mitarbeiter zu gewinnen und dauerhaft zu motivieren. Hierfür sind neue Ansätze der Unternehmenskultur notwendig, die sich z.B. im Umgang mit Hierarchien, im zwischenmenschlichen Umgang, der Gestaltung von Arbeitszeitmodellen, Entwicklungsmöglichkeiten des einzelnen Mitarbeiters, deren Einbeziehung in Entscheidungsprozesse und den üblichen Messkriterien von Leistungen niederschlagen.

    Stellen Sie sich die folgenden Fragen:

    • Haben wir bereits ein klares Bild unseres Unternehmens als wahrhaft attraktiver Arbeitgeber? Ist das aufgeschrieben, erklärt, kommuniziert? Unser Unternehmen sollte eine anziehende Wirkung auf potenzielle- und bestehende Mitarbeitende haben. Dieses Attraktivitäts-Image muss klar und deutlich formuliert, erklärt und kommuniziert werden.

    • Wie weit sind wir davon entfernt, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein?

    • Sind wir uns der aktuellen Trends und Möglichkeiten bewusst, die die besten Arbeitgeber heute umsetzen?

  • Digitalisierung der GW-Abteilung

    Ohne passgenau auf die Gebrauchtwagenabteilung zugeschnittene Software ist es heute unmöglich, die Erwartungen Ihrer Kunden an ein zeitgemäßes Kfz Kauferlebnis zu erfüllen und wirtschaftlich zu arbeiten.

    Professionelle Software eigens für den Gebrauchtwagensektor unterstützt Sie und ihre Mitarbeiter bei allen anfallenden Aufgaben, z.B. bei betreuungsintensiven Schritten wie Anbahnung, Verwaltung und Nachsorge von Kundenbeziehungen oder aber bei der Bestandsverwaltung Ihrer Fahrzeuge. In der Summe wird eine Vielzahl redundanter oder ineffizienter Arbeitsschritte vermieden, so dass mehr Zeit für die Betreuung Ihrer Kunden bleibt.  

    Gebrauchtwagencoach Patrick Heun unterstützt Sie bei der Auswahl einer individuellen Softwarelösung aus der Vielzahl  der in Frage kommenden Anbieter. 

  • HARALD WIESEHAHN

    Gebietsleiter Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

    “Durch meine Zusammenarbeit mit Patrick Heun habe ich das Gebrauchtwagengeschäft richtig verstanden, habe einen tiefen Einblick in erfolgreiche und praxisnahe Veränderungsstrategien erhalten. Noch heute profitieren meine Händler von diesem Wissen und wenden es erfolgreich an.”

  • JÖRG LEWERENZ

    Geschäftsführer- Autohaus Schlingmann GmbH

    “Ich arbeite seit ein paar Jahren gut mit Patrick im MMI in Braunschweig zusammen. Er leitet dort unsere Gebrauchtwagen EKO III, da habe ich Ihn kennen- und schätzen gelernt. Er kann einen motivieren, herausfordern und sich sehr gut in einem Menschen einfühlen.”

  • PETRA SCHOLER

    Leitung Vertrieb Gebrauchtwagen Scherer Automobil Holding GmbH & CO. KG

    “Ich habe noch nie einen Coach mit einer so guten Fachkompetenz für das Gebrauchtwagengeschäft erlebt.”

  • PETRA SCHOLER

    Leitung Vertrieb Gebrauchtwagen Scherer Automobil Holding GmbH & CO. KG

    “Patrick Heun schafft eine lockere und positive Arbeitsatmosphäre und fördert somit ein gutes Miteinander. Geprägt von gegenseitigem Respekt und Toleranz.”

  • SÖREN BERGER

    Verkaufsleiter Audi Neuwagen und Gebrauchtwagen AHG GmbH, Niederlassung Suhl

    “Patrick und ich kennen uns schon viele Jahre und er ist sehr menschlich, praxisnah und hat eine hohe Fachkompetenz. Daraus resultierte über die Jahre eine Freundschaft fürs Leben.”

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

360° Coaching anfragen

Wie kann ich Sie bei der Verwirklichung Ihrer Unternehmensziele unterstützen?

TELEFON

PROEA E-MAIL Newsletter


© 2019 PROEA Alle Rechte vorbehalten